Zurück

Das Ende des Fußballs

Vorfälle von 2017 bis 2021. Mit einem Gastbeitrag von Andreas Maier.



Der neue Band mit Texten von Jürgen Roth aus den vergangenen Jahren ist eine Abrechnung mit dem zeitgenössischen Fußball- und Sportunwesen und eine Bestandsaufnahme zu Sprachverfall und medialer Verlotterung.
Neben Essays, Polemiken, Glossen, (kleinen) Erzählungen, Nonsensmarginalien, Notizen und manchem mehr enthält Das Ende des Fußballs auch zahlreiche Interviews – u. a. mit Helmut Böttiger, Manni Breuckmann, Rudi Brückner, Detlev Claussen, Greser & Lenz, Günther Koch und Fritz von Thurn und Taxis – und telephonische Einwürfe von Thomas Gsella, Eckhard Henscheid, Gerhard Polt und Kay Sokolowsky – sowie einen Gastbeitrag von Andreas Maier.




Buch bestellen (22,90 EUR)

ISBN 978-3-946938-58-3, 622 Seiten, Broschur, erscheint am 25.4.2022.