Liebe Buchfreundinnen und -freunde!

20 Jahre Oktober Verlag! 30 Jahre taz-Wahrheit! Zum Jubiläum hat Wahrheit-Redakteur Michael Ringel seine besten, humorvollsten und immer noch frischen Texte der letzten Dekade taz-Wahrheit in einem Band versammelt. Die Wahrheit-Seite der taz ist einmalig, sie ist die einzige tägliche Satire-Seite einer Tageszeitung weltweit! Und Michael Ringels Kolumnen sind ebenso einmalig und lesenswert.

Neue Interview-Reihe gestartet!

Wir haben eine neue Interview-Reihe zu den aktuellen Projekten unserer Autoren gestartet.
Die Interviews finden Sie ab sofort auf unseren Autoren-Seiten:


Der Autor Hermann Kinder starb am 31. August 2021 im Alter von 77 Jahren. Sein Hauptwerk ist der Bildungs- und Entwicklungsroman "Der Schleiftrog" (1977), den wir 30 Jahre später als Auftakt unserer Reihe "dom & deubel" mit einem Nachwort des Autors neu veröffentlichten. Hermann Kinder besuchte in Münster das Schiller-Gymnasium und studierte hier auch zeitweise, so wie die Hauptfigur im "Schleiftrog", autobiographische Züge sind bei diesem (heute schon) Klassiker des Genres unverkennbar. Wer also einen Einblick ins studentische Leben Münsters der 60er Jahre erhalten möchte, sollte den "Schleiftrog" unbedingt lesen. Leider ist das Buch bei uns inzwischen schon vergriffen, antiquarisch werden Interessierte aber auf jeden Fall fündig!