Liebe Buchfreundinnen und -freunde!

Ulrich Lands siebter Krimi in der Reihe »Mord und Nachschlag« spielt zwischen deutschen Landen und Finnland. – Ein gewisser Felix, Spross aus reichem Fabrikantenhaus, zieht sich in ein einsames finnisches Blockhaus zurück, muss dort aber feststellen, dass er als Entführer seines Großonkels verdächtigt und via Interpol gesucht wird. Alles Unsinn, da ist er sich vollkommen sicher – bis plötzlich besagter Großonkel vor ihm auf der Schwelle der abgelegenen Hütte steht …
Das Drama nimmt seinen Lauf.

Neue Interview-Reihe gestartet!

Wir haben eine neue Interview-Reihe zu den aktuellen Projekten unserer Autoren gestartet.
Die Interviews finden Sie ab sofort auf unseren Autoren-Seiten: